Universität Hamburg, Wiso-Fakultät, Von-Melle-Park 5, Nord-Ost-Seite

STUPA AN DER UNI HAMBURG IST KONSTITUIERT

Das Studierendenparlament (StuPa) startet in eine neue Wahlperiode – und wir starten mit einer Neuauflage unseres „Berichtes aus dem StuPa“.

Mitte April trat das neu gewählte StuPa zu seiner ersten Sitzung in der neuen Wahlperiode zusammen. Für den RCDS sind insgesamt fünf Parlamentarier dabei: Über unsere Liste in das StuPa gewählt wurden Antonia Niecke, Ramin Shakiba, Jennifer Maack und Benjamin Welling. Ein Direktmandat bekam Ramon Weilinger.

Mit großem Interesse sahen wir insbesondere der Präsidiumswahl entgegen. Insgesamt wurden zwei Kandidatenlisten eingereicht, eine davon von der Opposition, der auch der RCDS angehört. So zog für unsere Hochschulgruppe unser RCDS-Landesvorsitzender Ramon in das Präsidium ein. Weitere Präsidiumsmitglieder sind Jim Martens (Campus Grün) und Gunhild Berdal (Liste Links).

Ramon bekleidete bisher im StuPa den Fraktionsvorsitz des RCDS. Da er dieser Aufgabe durch seine neue Position im Präsidium nun nicht mehr gerecht werden kann, stand am Rande des StuPa auch eine kleine Nachwahl für den neuen Fraktionsvorsitz auf dem Programm: Einstimmig gewählt wurde unsere Parlamentarierin Jennifer.

Doch damit nicht genug: Natürlich gibt es auch in dieser Wahlperiode einige studentische Ausschüsse, die es zu besetzen galt. Gemeinsam mit unseren Kollegen aus der Opposition konnten wir auch hier einige „unserer“ Parlamentarier unterbringen.

Mit großer Spannung erwarten wir nun die Wahl des neuen AStA – voraussichtlich am 28. April 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *