HAW

AUFRUF ZU DEN UNI-WAHLEN AN DER HAW

Seit heute ist es wieder soweit: Es sind Wahlen zum Hochschulsenat und Fakultätsrat an der HAW. Hier kandidieren wir als RCDS-Hochschulgruppe an der HAW mit je vier Mitgliedern für den Hochschulsenat und für den Fakultätsrat der Fakultät Wirtschaft und Soziales.

Unser Anliegen sind die Wünsche der Studierenden an unserer Hochschule in die Uni-Gremien einzubringen. Hierfür haben wir bereits im Vorfeld intensive Gespräche mit Kommilitonen geführt. Daraus möchte wir heute auf zwei Punkte eingehen, die uns besonders häufig genannt wurden – und für die wir uns mit Tatkraft stark machen werden:

… DIE EINFÜHRUNG EINER FREIEN WOCHE VOR DEN KLAUSUREN BZW. EINER PFINGSFERIENWOCHE

An den anderen Universitäten in Hamburg gibt es solche Pfingstferien längst und sie wird von vielen Studenten für die Prüfungsvorbereitung genutzt. Wir sind der Meinung, dass die HAW sich gerne dieser Regelung anschließen darf.

… DIE EINFÜHRUNG EINES VIERTEN MÜNDLICHEN PRÜFUNGSVERSUCHES

Auch hier liefert eine andere Hochschule, die TU Hamburg-Harburg, ein gutes Beispiel: Nach drei nichtbestandenen schriftlichen Prüfungsversuchen gibt es in Harburg die Möglichkeit eines vierten mündlichen Versuchs.

Eine Stimme für den RCDS ist also eine Stimme für die Weiterentwicklung Deines Hochschullebens. Hilf uns diese und weitere Initiativen umzusetzen und wähle den RCDS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *