Dienstag, 16. Mai 2017,
ab 19.00 Uhr
in der #BunkerBar
(Johnsallee 67, 20146 Hamburg)

An jedem dritten Dienstag im Monat findet unser #BunkerBar-Abend statt. Der #BunkerBar-Abend ist das Forum für politische Gespräche, ein Kennenlernen und Wiedersehen.

Alle paar Monate laden wir zusätzlich einen Gast zum „Kellergespräch“ ein. In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns über Aktuelles aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft aus.

Bei diesem Kellergespräch geht es um den G20-Gipfel in Hamburg. Uns geht es aber nicht um kommunistische Ideen oder die  Standort-Frage, sondern mehr um allgemeine, globale handels- und wirtschaftspolitische Herausforderungen. Unser Gesprächspartner ist Dr. Alexander Meyer-Gohde. Dr. Meyer-Gohde ist gebürtiger US-Amerikaner. Er hat in den USA und in Deutschland studiert; er promovierte an der Technischen Universität Berlin. Im Oktober 2014 übernahm er vertretungsweise einen VWL-Lehrstuhl an der Universität Hamburg. Die Schwerpunkte von Dr. Meyer-Gohde sind „Wachstum und Konjunktur“.

Getränke gibt es, wie üblich, zu studentenfreundlichen Preisen.

>>> Zur Facebook-Veranstaltung